Jobshadowing

Das Format Jobshadowing gewährt einen besonders individuellen Einblick in den Arbeitsalltag eines Berufsbildes. Studierende und Unternehmen haben dabei die Gelegenheit, sich persönlich kennenzulernen und auszutauschen. Das Konzept sieht vor, dass die*der Studierende ein*e Mitarbeiter*in einen ganzen Tag lang bei der Arbeit im Unternehmen begleitet. Das Wie und Was ist dabei individuell gestaltbar und könnte ggf. - coronakonform mit Abstand und Maske - umgesetzt werden.

Im Login-Bereich des Portals können...

  • Studierende sich für einen Jobshadowing-Tag bewerben.

  • Unternehmen ihre Informationen zum Jobshadowing und zur Kontaktaufnahme wie zB. mögliche Unternehmensbereiche und Ansprechpartner*innen eintragen.

Einen Flyer mit relevanten Informationen für Unternehmen finden Sie hier:

Bei Fragen zu diesem Projekt berät Sie gerne Frau Christina Wiesner unter christina.wiesner@kit.edu oder 0721 / 608 - 45463.