Eintrag vom 17.11.2020
Angebotsnr. 592/2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

Stelle ist zu besetzen ab: 01.01.2021

Beschreibung

  • Nasschemische und hydro/solvothermale Synthesen von Batterie-Elektrodenmaterial
  • Vollständige Materialcharakterisierung mittels unterschiedlichen Methoden 
  • Elektrothermische Tests und Batterietests
  • Erstellung von Drittmittel-Förderanträgen
  • Betreuung von Studierenden, Projektkoordination und Verfassen von Projektberichten und Publikationen 

Der Arbeitsplatz befindet sich in Ulm.

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom (Uni)) in Chemie, Materialwissenschaften oder Chemical Engineering mit abgeschlossener Promotion. Des Weiteren können Sie eine mehrjährige Berufserfahrung in der Materialchemie, Elektrochemie oder Elektrokatalyse vorweisen. Außerdem bringen Sie Erfahrungen in der Materialsynthese, Materialcharakterisierung, Polyoxometallatchemie, Polyoxometallat-Komposite und deren Elektrochemie mit.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Helmholtz-Institut Ulm für Elektrochemische Energiespeicherung (HIU)
Vertragsdauer

2 Jahre

Bewerbungsfrist bis

08.12.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Streb, Tel. 0731/50-23867


Zur Bewerbung Zur offiziellen Anzeige

Art der Anzeige
  • befristete Anstellung
Gesuchter Karrierestatus
  • Berufserfahrene/r > 2 Jahre
Arbeitsregion
  • Karlsruhe und Umgebung
Unternehmensbereich
  • Sonstige Bereiche
Sprache am Arbeitsplatz
  • Deutsch
Art des Unternehmens
  • Wissenschaftliche Einrichtung

Ansprechperson

Herr Patrick Dolzinski
Campus Nord Personalservice (PSE)
Deutschland
Tel: +49 721 608-24807
E-Mail: Melden Sie sich bitte an,
um die E-Mail Adresse lesen zu können
Anschrift

KIT

Campus Nord Personalservice (PSE)



Telefon: +49 721 608-24807


Top Jobs

Events