Data Scientist (w/m/d)

Eintrag vom 09.07.2021
Angebotsnr. 420/2021
Stelle frei: Ab sofort

Beschreibung

Die Modellentwicklung und Forschungsarbeit für das Projekt VirtMat beinhaltet folgende Aufgabenstellungen:

  • Entwicklung von Lösungsansätzen zur Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen in der Synthesechemie durch Maschinelles Lernen und KI
  • Design der Software und Modelle zur stand-alone Nutzung und Integration in vorhandene Arbeitsumgebungen
  • Softwareentwicklung und Abstimmung mit den Nutzern, Anwendungsprüfung
  • Dokumentation und Präsentation der Projektergebnisse

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Informatik. Ersatzweise Ingenieurwissenschaften oder Naturwissenschaften mit Fokus auf Software-Entwicklung, Bildverarbeitung und Maschinellem Lernen. Sehr gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung sind erforderlich. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität aus. Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Institut für Biologische und Chemische Systeme - Funktionelle Molekulare Systeme (IBCS-FMS)
Vertragsdauer

3 Jahre

Bewerbungsfrist bis

27.08.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Nicole Jung, Tel. 0721 608-24697.


Zur Bewerbung Zur offiziellen Anzeige

Art der Anzeige
  • Befristete Anstellung
Gesuchter Karrierestatus
  • Berufserfahrene/r > 2 Jahre
Arbeitsregion
  • Karlsruhe und Umgebung
Unternehmensbereich
  • Sonstige Bereiche
Sprache am Arbeitsplatz
  • Deutsch
Art des Unternehmens
  • Wissenschaftliche Einrichtung


Top Jobs

Events