Eintrag vom 25.05.2021
Angebotsnr. IAM-ESS 02-21

IAM-ESS 02-21 Master Thesis: Aufklärung der Rolle des Wassergehaltes in der Prozessierung von NMC622/ Graphit Lithiumionenpouchzellen auf die elektrochemische Performance

Stelle ist zu besetzen ab: 01.01.1970

Beschreibung

Die Performance von Lithium-Ionenbatterien ist abhängig von vielen Faktoren, wie Elektrodenqualität, Zellchemie, Zellbau, Elektrolyt, Additive, sowie weiteren Einflussgrößen. Maßgeblich trägt vor allem der Eintrag von Wasser in die Zelle zur Qualität der SEI, sowie Langzeitperformance bei, weshalb Lithiumionenzellen unter Trockenraumbedingungen produziert werden müssen. In dieser Arbeit soll ermittelt werden, inwieweit sich während der Prozessschritte im Zellbau ein bestimmter Wassergehalt auf das elektrochemische Verhalten auswirkt. In einer systematischen Studie sollen dazu Pouchzellen mit NMC622 und Graphit auf verschiedene Weise gebaut werden, Wassergehalte bestimmt, sowie elektrochemische Tests durchgeführt werden.


Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Zusätzliche Hinweise:
Die Arbeit wird in Kooperation mit einem anderen IAM-Teilinstitut durchgeführt. Alle Arbeiten werden am Campus Nord, größtenteils am Batterietechnikum, durchgeführt.

Persönliche Qualifikation

  • Studium der Material- und Werkstoffwissenschaften, Chemie, Chemieingenieurwesen/Chemietechnik, Physik oder angrenzende Studienfächer
  • Bereitschaft, sich in die Wassergehaltbestimmung und den Zellbau einzuarbeiten
  • Gewissenhafte Arbeitsweise, eigenständige Auswertung der Ergebnisse
  • Chemisches Verständnis, gutes Handling von vielen Probendaten
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit technischem Personal
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Organisationseinheit

Institut für Angewandte Materialien - Energiespeichersysteme (IAM-ESS)
Vertragsdauer

3-6 Monate je nach Studienordnung

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Anna Smith, Tel. 0721 608-28851, anna.smith@kit.edu oder Dr. Andreas Hofmann, Tel. 0721 608-25920, andreas.hofmann2@kit.edu


Zur Bewerbung Zur offiziellen Anzeige

Art der Anzeige
  • Befristete Anstellung
Gesuchter Karrierestatus
  • Berufserfahrene/r > 2 Jahre
Arbeitsregion
  • Karlsruhe und Umgebung
Unternehmensbereich
  • Sonstige Bereiche
Sprache am Arbeitsplatz
  • Deutsch
Art des Unternehmens
  • Wissenschaftliche Einrichtung

Ansprechperson

Frau Raquel Carrasco Sanchez
Personalservice (PSE)
Deutschland
E-Mail: Melden Sie sich bitte an,
um die E-Mail Adresse lesen zu können
Anschrift

KIT

Personalservice (PSE)





Top Jobs

Events