Ingenieurin/ Ingenieur der Fachrichtung Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau (w/m/d)

Eintrag vom 16.07.2021
Angebotsnr. 447/2021
Stelle frei: Ab sofort

Beschreibung

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Planung und Aufbau einer technischen Anlage im Kontrollbereich für die Magnetseparation von radioaktiven Korngemischen in einem Handschuhkasten zur Minimierung der radioaktiven Abfallmenge von WASS-Schnitten
  • Optimierung von Komponenten der Anlage für den radioaktiven Betrieb
  • Inaktive Inbetriebnahme / radioaktiver Betrieb der Anlage
  • Herstellung von Korngemischen und Charakterisierung des Ausgangsmaterials und der separierten Fraktionen mit elementaranalytischen, mikroskopischen und mechanischen Methoden 
  • Auswertung von Daten und Dokumentation

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) / Master / Bachelor /DH)) im Bereich Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Daneben erwarten wir Erfahrung im Aufbau und in der Durchführung von wissenschaftlichen Experimenten und der Konstruktion mit CAD. Idealerweise besitzen Sie sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Chemie, Physik sowie in der Mess- und Regelungstechnik. Persönlich überzeugen Sie durch praktische Veranlagung, Sorgfältigkeit, Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit und eine zielorientierte Arbeitsweise. Kenntnisse im Umgang mit radioaktiven Stoffen und dem Arbeiten an Handschuhkästen sind von Vorteil. 

Entgelt

EG 11, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Institut für Nukleare Entsorgung (INE)
Vertragsdauer

3 Jahre

Bewerbungsfrist bis

22.08.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Markus Plaschke, Tel. 0721 608- 24747.


Zur Bewerbung Zur offiziellen Anzeige

Art der Anzeige
  • Befristete Anstellung
Gesuchter Karrierestatus
  • Berufserfahrene/r > 2 Jahre
Arbeitsregion
  • Karlsruhe und Umgebung
Unternehmensbereich
  • Sonstige Bereiche
Sprache am Arbeitsplatz
  • Deutsch
Art des Unternehmens
  • Wissenschaftliche Einrichtung


Top Jobs

Events