Eintrag vom 03.11.2020
Angebotsnr. 95974

Friedrich-Ebert-Stiftung

Beschreibung

Grundförderung für Deutsche und BildungsinländerInnen:

StudienanfängerInnen (vor oder zu Beginn des ersten Hochschulsemesters): 31.10. (WS)/ 30.04. (SoSe)

Promotionsförderung: jederzeit

Die Friedrich-Ebert-Stiftung ist den Grundwerten der Sozialen Demokratie - Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität - verpflichtet. Der gerechte Zugang zu Bildungschancen ist deshalb ein wichtiges Anliegen unserer Studienförderung. Ohne Unterstützung fällt es vielen jungen Menschen schwer, sich an einer Hochschule zu behaupten, obwohl sie Talent dafür haben. Hier leisten wir einen Beitrag.

Mit unseren Programmen möchten wir vor allem Frauen sowie junge Menschen, die als erste aus ihrer Familie studieren und/oder Migrationshintergrund haben, ansprechen. Wir sehen uns als Förderin und Partnerin und stehen den Stipendiat_innen von Anfang an beratend und finanziell zur Seite. Sie können frei und unabhängig studieren, ihre soziale Kompetenz stärken und sich persönlich weiterentwickeln.

Wir fördern alle Studiengänge, und begrüßen Bewerbungen von Studierenden künstlerischer Studiengänge.

Unsere Programme richten sich an überdurchschnittlich begabte Studierende und Promovierende aus Deutschland und dem Ausland, die sich den sozialdemokratischen Werten verbunden fühlen. Wir achten auf fachliche Exzellenz, das gesellschaftspolitische Engagement und den sozialen Hintergrund unserer Bewerber_innen. Bei der Auswahl berücksichtigen wir gezielt junge Menschen aus hochschulfernen Haushalten und mit Migrationshintergrund – ihnen bleibt die Chance auf eine höhere Bildung oft verwehrt.

Weitere Informationen unter: https://www.fes.de/studienfoerderung/die-studienfoerderung-der-friedrich-ebert-stiftung


Art der Anzeige
  • Stipendien und Preise
Gewünschtes Studium
  • Alle Studiengänge
Gesuchter Karrierestatus
  • Studierende*r*n
Unternehmensbereich
  • Sonstige Bereiche
Sprache am Arbeitsplatz
  • Deutsch
Art des Unternehmens
  • Stiftung

Ansprechperson


Friedrich-Ebert-Stiftung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Deutschland
Tel: +49 228 883 7932
E-Mail: Melden Sie sich bitte an,
um die E-Mail Adresse lesen zu können
Anschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Deutschland
Telefon: +49 228 883 7932



Top Jobs

Events