Eintrag vom 05.11.2020
Angebotsnr. 96051

IT-Systemarchitekt/in (m/w/d)

Stelle frei: Ab sofort

Beschreibung

In der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE)
- Stabsstelle IT/Kommunikation –
ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektstelle als

IT–Systemarchitekt/in (m/w/d)

in Vollzeit befristet bis zum 31.12.2022 zu besetzen. Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis E 13 TV-L vorgesehen. Als Dienstorte können Mainz, Koblenz, Trier oder Speyer angeboten werden.

In einem Pilotprojekt soll auf der Grundlage der Digitalisierungsstrategie der GDKE zunächst eine landesweit einheitliche, leistungsfähige und zukunftsfähige IT-Infrastruktur geschaffen werden. Die Zentralisierung des Datenbestands der GDKE, die einheitliche Strukturierung der Arbeitsprozesse bei der Denkmalerfassung und -verwaltung, dem Sammlungsmanagement sowie der Dokumentation von archäologischen Ausgrabungen und der Bauforschung bilden den Aufgabenschwerpunkt.

Auf der Basis dieses Konzeptes beteiligt sich die GDKE zusätzlich als kompetenter Partner am Aufbau einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI), die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert werden und weitere Projekte generieren soll.

Im Rahmen dieses Projektes sollen Sie folgende Aufgaben wahrnehmen:

Erstellung, Beschreibung und Umsetzung einer landesweit homogenen Systemarchitektur für den Bereich Grabungstechnik - Archäologie - Bauforschung bzw. Inventarisation - Sammlungen - Depots durch Zusammenführung vorhandener Prozesse, Daten und Anwendungen der einzelnen Standorte aller Direktionen der GDKE, sowie der Außenstellen der Direktion Landesarchäologie

Analyse der funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen, der vorgesehenen Geschäftsprozesse und Geschäftsanwendungsfälle

fachliche Beratung von Vorgesetzten und Fachgremien

Entwicklung neuer und Fortschreibung bestehender Arbeitsprozesse in Zusammenarbeit mit den Fachdirektionen und Stabsstellen

Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie in der beigefügten PDF-Datei.


Art der Anzeige
  • befristete Anstellung
Gewünschtes Studium
  • Ingenieurwissenschaften
    Informatik
Gesuchter Karrierestatus
  • Absolvent/in, Berufseinsteiger/in
  • Berufserfahrene/r > 2 Jahre
Arbeitsregion
  • Rheinland-Pfalz
Unternehmensbereich
  • IT und Informationstechnologie
Sprache am Arbeitsplatz
  • Deutsch
Art des Unternehmens
  • Institution

Ansprechperson

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen in Kopie senden Sie bitte unter der Angabe der Kennziffer 25/2020 bis zum 16.11.2020 an:

bewerbung@gdke.rlp.de

Anschrift

Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
Festung Ehrenbreitstein
56077 Koblenz
Deutschland
www.gdke.rlp.de



Top Jobs

Events