Eintrag vom 07.12.2020
Angebotsnr. 96767

Entwicklung einer raumgroßen haptischen Schnittstelle

Stelle frei: Ab sofort

Beschreibung

Am Lehrstuhl für Intelligente Sensor-Aktor-Systeme existiert bereits eine raumgroße haptische Benutzerschnittstelle, die für weiträumige Teleoperation in Kombination mit Methoden der
virtuellen Realität (VR) genutzt werden kann. Dafür werden mittels eines planaren Manipulators Kräfte an der Hand der benutzenden Person erzeugt, wobei es bedingt durch die Größe der Schnittstelle von 4x5 m² notwendig ist, ein verteiltes Sensor-Aktor-Konzept zu nutzen.

Die bisher dafür verwendete Eigenentwicklung ist inzwischen technisch überholt und soll soweit möglich durch industrielle Standardkomponenten ersetzt werden, ohne die Fähigkeit zum schnellen Prototyping zu verlieren. Daher wird aktuell ein Systemkonzept basierend auf EtherCAT, Linux mit RT-Preempt und ROS entwickelt. Parallel dazu ist eine Erhöhung der Anzahl der Freiheitsgerade in Arbeit, wodurch zusätzliche Anforderungen an die Erweiterbarkeit und die Sicherheitseinrichtungen entstehen.

Wir suchen eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung bei folgenden Tätigkeiten:
● Auswahl und Planung von Systemkomponenten
● Entwicklung von hardwarenaher Software und Regelungsalgorithmen
● Installation und Inbetriebnahme des neuen Systems


Art der Anzeige
  • Teilzeittätigkeit
Gewünschtes Studium
  • Geistes- und Sozialwissenschaften
    Wissenschaft, Medien & Kommunikation
  • Ingenieurwissenschaften
    Bauingenieurwesen
    Elektrotechnik & Informationstechnik
    Energietechnik
    Informatik
    Maschinenbau
    Mechatronik & Informationstechnik
    Optics & Photonics
    Energy technologies
    Mobilität und Infrastruktur
    Mechanical Engineering
Gesuchter Karrierestatus
  • Studierende*r*n
Arbeitsregion
  • Karlsruhe und Umgebung
Unternehmensbereich
  • Forschung
Sprache am Arbeitsplatz
  • Deutsch und Englisch
Art des Unternehmens
  • Institution

Ansprechperson

Herr Michael Fennel
KIT - Lehrstuhls für Intelligente Sensor-Aktor-Systeme (ISAS)
Geb 50.20 1.0G, Sekreteriat Raum 140, Adenauerring 2
76131 Karlsruhe
Deutschland
Tel: 49 721 608-45251
E-Mail: Melden Sie sich bitte an,
um die E-Mail Adresse lesen zu können
Anschrift

KIT - Lehrstuhls für Intelligente Sensor-Aktor-Systeme (ISAS)
Geb 50.20 1.0G, Sekreteriat Raum 140, Adenauerring 2
76131 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: 49 721 608-45251
https://isas.iar.kit.edu/de/index.php



Top Jobs