Automobil-Prüftechnik Landau
Am Hölzel 11
76829 Landau
Größe des Unternehmens: Konzern
Branche: Wissenschaft & Forschung, Sonstige Dienstleistungen, Sonstige Branchen, Fahrzeugbau/-zulieferer, Elektrotechnik & Optik, Chemie- & erdölverarbeitende Industrie, Anlagen- & Maschinenbau
Gesuchte Studiengänge: Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik, Elektrotechnik & Informationstechnik, Maschinenbau, Materialwissenschaft & Werkstofftechnik, Mechatronik & Informationstechnik, Mobilität und Infrastruktur
Kontakt: Frau Britz Jaqueline
06341 991-23594

Wer sind wir?
Die APL-Group ist seit 30 Jahren ein verlässlicher und kompetenter Entwicklungsdienstleister mit einem internationalen Kundenstamm.
Über 1.500 hoch motivierte und qualifizierte Mitarbeiter entwickeln und nutzen modernste Prüfeinrichtungen an mehr als fünf Standorten deutschlandweit.
Dazu zählen mehr als 250 Motoren-, Getriebe-, Antriebsstrang- und Rollenprüfstände. Gepaart mit innovativen Entwicklungstools, Messmethoden sowie Prüfstands- und Messtechnikkomplettlösungen liefern wir unseren Kunden Antriebsentwicklung und -validierung auf höchstem Qualitätsniveau.
Unter Berücksichtigung der gesamten Wertschöpfungskette umfasst das Entwicklungsportfolio der APL-Group neben der Auslegung, Konstruktion und Simulation aktueller Antriebe auch die Entwicklung und Bedatung von Brennverfahren, Abgasnachbehandlungssystemen und Elektrifizierungsstrategien sowie die Optimierung von sämtlichen emissionsrelevanten Einflüssen und Parametern unter Realfahrtbedingungen.
Was bieten wir?
Wir bieten Mitarbeitern:
• spannende sowie abwechslungsreiche Aufgaben im Bereich konventioneller Verbrennungsmotoren und elektrifizierter Antriebe
• ein inspirierendes Arbeitsumfeld
• motivierte Kollegen
• Teamgeist
• einen sicheren Arbeitsplatz im unbefristeten Arbeitsverhältnis
• Mitarbeit in unterschiedlichen Projekten
• eine motivierende Führungskultur
• diverse Perspektiven in der beruflichen Weiterentwicklung
Was ist das besondere an uns?
Schon seit vielen Jahren begleitet die APL Studierende während ihres Studiums. Das große Spektrum der Projekte, spannende Aufgabenstellungen und der faire, hilfsbereite Umgang miteinander haben sich bewährt.

Zahlreiche Absolventen erhielten bei uns schon die Chance auf die Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis. Ein sehr großer Teil hat diese Chance genutzt.
Die in den Abschlussarbeiten bearbeiteten Themen können Sie nach Ihrem Studium bei uns weiterführen und vertiefen. So bringen das erworbene Wissen und die gewonnenen Erkenntnisse für beide Seiten großen Nutzen – eine klare Win-win-Situation!
Wen suchen wir?
Bewerberprofil:
• Examensnote – 80 %
• Soziale Kompetenz – 80 %
• Sprachkenntnisse (Englisch) – 70 %
• Studiendauer – 70 %
• Praktika – 70 %
• Masterabschluss - 50 %
• Auslandserfahrung – 50 %
• Außerunivers. Aktivitäten – 40 %
• Ausbildung / Lehre – 20 %
• Promotion – 20 %

Praktische Erfahrung Prüfstand, SW-Tools, Messtechnik wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.
Wie bewerbe ich mich?
Sie können sich gerne vor Ihrem Direkteinstieg von unseren Qualitäten als Arbeitgeber überzeugen. Während eines Praktikums, einer Werkstudententätigkeit oder beim Schreiben Ihrer Abschlussarbeit – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (inkl. Lebenslauf und Nachweise) an
genannte Anschrift oder an jaqueline.britz@apl-landau.de.
Zusätzliche Informationen
Wir bitten um das Zusenden einer zusammenhängenden PDF-Datei.
Ansprechperson für Bewerbung: Jaqueline Britz


Derzeit werden folgende Anzeigen von Automobil-Prüftechnik Landau in der Jobbörse angeboten:

6 Jobanzeigen


Zurück