Thesis: Einführung eines in DE noch nicht bekannten modernen Ticketingsystems im Open-Loop-Verfahren

Entry from the 20.06.2024
Position number 117736
Job vacancy: From now on

Description

Thema:
Einführung eines in Deutschland noch nicht bekannten modernen Ticketingsystems mit Open-Loop-Verfahren

Aufgabenstellung:
Deine Aufgabe ist es, die Einführung eines modernen und auf dem deutschen Markt noch nicht vertretenen Ticketingsystems auf Basis des Open-Loop-Verfahrens zu untersuchen und eine geeignete Strategie zur Markteinführung zu finden. Open-Loop-Ticketing ist ein zukunftsweisendes Konzept, bei dem herkömmliche Fahrscheine durch kontaktlose Zahlungsmethoden wie Kreditkarten, Smartphones oder andere NFC-fähige Geräte ersetzt werden.

Deine Aufgaben:
-Du analysierst das bestehenden Ticketing System und identifizierst Verbesserungspotentiale
Dabei untersuchst Du die Anforderungen und Rahmenbedingungen für die Einführung des Open-Loop-Verfahrens auf dem deutschen Markt
-Die Entwicklung eines Implementierungskonzepts für das Open-Loop-Ticketing sowie die Durchführung von Marktforschungen und Best Practices aus anderen Ländern gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben
-Du arbeitest mit internen und externen Stakeholdern zusammen, um technische und organisatorische Anforderungen zu definieren
-Die Erarbeitung von Strategien zur Markteinführung und Akzeptanzsteigerung bei den Endkunden und die Begleitung der Erstellung eines Prototyps und Durchführung von Testszenarien runden deine Arbeit ab

Das bringst du mit:
-Du absolvierst ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Fachrichtung
-Du bringst Analytisches Denkvermögen, eine strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Eigeninitiative mit
-Die mündliche und schriftliche Kommunikation auf Deutsch oder Englisch stellt für Dich kein Problem dar
-Dich faszinieren neue und wechselnde Herausforderungen

Über uns:
Shaping the Future of Mobility – together! Gemeinsam leisten wir einen wichtigen Beitrag für die Zukunft der Mobilität und gestalten den Öffentlichen Personennahverkehr von Morgen.

Klingt interessant? Erfahre mehr auf unserer Homepage - www.initse.com

Standort:
Karlsruhe, INIT GmbH

Fragen?
Bei Fragen helfen wir gerne weiter und sind über jobs@initse.com oder 0721 6100 0 erreichbar.

Lena Speck
HR Recruiter

Job type/category
  • Internship
Field of study preferred
  • Engineering sciences
    Electrical engineering & information technologies
  • Economic & law sciences
    Information Engineering
    Business management
Favored career stage
  • Student
Location/region
  • Karlsruhe city, Karlsruhe region
Sector
  • Engineering, development & construction design
Industry branch
  • IT & Internet
Language at workplace
  • German
Type of company
  • SME

Contact

Mrs. / Ms. Lena Speck
init SE
Käppelestrasse 4-10
76131 Karlsruhe, Germany
Germany
Tel: 0721/6100-0
Fax: 07216100399
E-Mail: Please log in to read the stated e-mail address
Company address

init SE
Käppelestrasse 4-10
76131 Karlsruhe, Germany
Germany
Telefon: 0721/6100-0
Fax: 07216100399
www.initse.com




Top Jobs