Informatikerin / Informatiker oder Absolventin / Absolvent eines MINT Studiums (w/m/d)

Entry from the 31.08.2021
Position number 552/2021
Stelle frei: Ab sofort

Beschreibung

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Backend I: Geodaten-Infrastruktur: Konfiguration des Datenservers (THREDDs), Integration des Servers in bestehende Geodaten-Schnittstellen, Einbindung in bestehende übergeordnete Strukturen
  • Backend II: Datenflüsse & Schnittstellen: Einbindung und Integration von bestehenden Datenbanken /-quellen, Design und Implementierung von Schnittstellen
  • Frontend & Daten-Visualisierung: Einbindung der Visualisierungslösungen in das Webportal, Entwicklung von Eingabe- und Suchmasken für den einzubettenden Datenserver, (Weiter-) Entwicklung von Webapplikationen zur Visualisierung wissenschaftlicher Daten
  • Fachlicher Austausch und Mitgestaltung: technische Mitgestaltung in zentren- und institutsübergreifenden Arbeitsgruppen

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein Hochschulstudium in Informatik oder einem MINT Studium (Diplom (Uni)/ Master) mit intensivem IT-Background. Des Weiteren erwarten wir exzellente Programmierkenntnisse in Python 3, der Softwareentwicklung (Unix, Git, CI/CD), dem Support von HTTP Servern (apache/http, nginx) sowie Erfahrung mit REST oder GraphQL und dem Einsatz von Docker und Docker-compose für reproduzierbare Softwareumgebungen. Persönlich überzeugen Sie durch eine selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Erfahrung in weiteren Programmiersprachen, mit Geodaten (netCDF, GeoJSON), SQL-Datenbanken (MySQL, PostgreSQL) sowie grundlegendes Verständnis von Authentifizierungs- und Autorisierungsprotokollen und Erfahrung mit wissenschaftlicher Visualisierung und Object Storage Lösungen sind von Vorteil.    

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Atmosphärische Spurenstoffe und Fernerkundung (IMK-ASF)
Vertragsdauer

5 Jahre

Bewerbungsfrist bis

08.10.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Sabine Barthlott, Tel. +49 721 608- 28455.


Zur Bewerbung Zur offiziellen Anzeige

Job type/category
  • Fixed-term position
Favored career stage
  • Job experience > 2 years
Location/region
  • Karlsruhe city, Karlsruhe region
Sector
  • Other
Language at workplace
  • German
Type of company
  • Wissenschaftliche Einrichtung


Top Jobs