Referentin / Referent (w/m/d) für die Koordination der Übersee und Stipendienprogramme

Entry from the 14.10.2021
Position number 3914/2021
Job vacancy to be filled from: offen/nach Absprache

Description

Ihre Aufgabe ist die eigenverantwortliche Durchführung und Weiterentwicklung der Stipendienprogramme für Auslandsaufenthalte von Outgoing- und Incoming-Studierenden des KIT.

Am International Students Office arbeiten Sie in einem Team aus engagierten und dynamischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das sich für die bestmögliche Beratung und Betreuung der Studierenden vor, während und nach Auslandsaufenthalten mit großem Elan einsetzt. Das Team setzt sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen, die teils eigene Auslandserfahrungen, teils auch einen internationalen Background mitbringen. Wir suchen eine Person, die sich in dieses Team einfügt.

Ihre Aufgabe umfasst sowohl die eigenständige Antragstellung zur Einwerbung von Dritt- und Stipendienmitteln (z.B. Promos, Baden-Württemberg-Stipendium u.a.) als auch die administrative und finanzielle Abwicklung der Programme, inkl. der Koordination des Auswahlverfahrens und der Leitung der Auswahlkommissionen am KIT. Für die Stipendienprogramme sind Sie von der Antragstellung bis zur Abgabe der Zwischen- und Abschlussberichte verantwortlich. Auch die strategische Weiterentwicklung der Programme unter Berücksichtigung der Ziele, die das KIT bei der Internationalisierung verfolgt, zählen zum Aufgabenspektrum.

Die Information, Beratung und Unterstützung der Studierenden, die sich für ein Stipendium durch das KIT bewerben, ist ein wesentlicher Baustein der Tätigkeit. Die Betreuung beinhaltet auch die Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Webseite, Facebook, regelmäßige Informationsveranstaltungen) für die Stipendienprogramme. Dabei stehen Sie im engen Kontakt mit den Stipendiengebern (z.B. DAAD/Baden-Württemberg-Stiftung) und den Auslandskoordinatorinnen und -koordinatoren der KIT-Fakultäten. Sie leisten Netzwerkarbeit innerhalb des KIT und in der Beziehung zu Partnern auf Hochschul- und Landesebene. Sie sind für die Implementierung der unterschiedlichen Programme in die Datenbank Mobility Online zuständig und entwickeln diese stetig weiter. Ziel ist, das Stipendienangebot zur Finanzierung von Auslandsaufenthalten zu erhöhen, die Informations- und Serviceangebote für Studierende auszubauen sowie die Austauschkooperationen mit Partnerhochschulen in Übersee finanziell zu stärken.

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) auf dem Gebiet der Internationalen Beziehungen, der Interkulturellen Kommunikation, des Interkulturellen Managements oder eines vergleichbaren Faches sowie praktische Arbeitserfahrung in einem internationalen und/oder interkulturellen Umfeld. Sie bringen zudem verhandlungssichere Englischkenntnisse und fundierte Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache wie auch Erfahrung in der Betreuung und Information internationaler Studierender mit. Darüber hinaus verfügen Sie über Erfahrung in der Akquise, Verausgabung und Verwaltung von Drittmitteln (DAAD, MWK, Stiftungen). Verwaltungserfahrung sowie eigene Arbeits- oder Studienaufenthalte im Ausland setzen wir voraus. Serviceorientiertes Auftreten im Kontakt mit Studierenden, Akteuren am KIT und Externen sind uns sehr wichtig. Die Tätigkeit erfordert strukturiertes und verantwortungsvolles Arbeiten, Einsatzbereitschaft und eine hohe Motivation für die Arbeit im internationalen Umfeld. Die Bereitschaft zu (internationalen) Dienstreisen wird ebenfalls vorausgesetzt.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Internationales - International Students Office (INTL-IStO)
Vertragsdauer

befristet bis zum 29.02.2024

Bewerbungsfrist bis

05.11.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Johnsen, Tel. 0721 608-44920.

 


Zur Bewerbung Zur offiziellen Anzeige

Job type/category
  • Fixed-term position
Favored career stage
  • Job experience > 2 years
Location/region
  • Karlsruhe city, Karlsruhe region
Sector
  • Other
Language at workplace
  • German
Type of company
  • Wissenschaftliche Einrichtung


Top Jobs

Events