Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich theoretische Chemie oder Physik

Entry from the 15.09.2021
Position number 577/2021
Stelle frei: Ab sofort

Beschreibung

Im Rahmen des Projekts VirtMat arbeiten Sie an der Entwicklung von Lösungsansätzen zur Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen durch quantenchemische Rechnungen. Dabei gehören das Design der Modelle zur stand-alone Nutzung und die Integration in vorhandene Arbeitsumgebungen ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Durchführung wissenschaftlicher Berechnungen durch Modelletablierung in z.B. Turbomole (DFT). Die Dokumentation Ihrer Arbeiten sowie die Bereitstellung der Projektergebnisse als Open Source runden das Aufgabenprofil ab.

Neben Ihren wissenschaftlichen Aufgaben übernehmen Sie zudem die Betreuung von Studierenden und studentischen Arbeiten. 

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der theoretischen Chemie oder Physik mit abgeschlossener Promotion. Ersatzweise Ingenieurwissenschaften oder Naturwissenschaften mit Fokus auf physikalische oder chemische Modelle. Sie bringen zudem Kenntnisse auf dem Gebiet der quantenchemischen Modelle (DFT) mit. Englischkenntnisse setzen wir voraus. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität aus.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Institut für Biologische und Chemische Systeme - Funktionelle Molekulare Systeme (IBCS-FMS)
Vertragsdauer

3 Jahre.

Bewerbungsfrist bis

08.10.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Jung, Tel. 0721 608-24697.


Zur Bewerbung Zur offiziellen Anzeige

Job type/category
  • Fixed-term position
Favored career stage
  • Job experience > 2 years
Location/region
  • Karlsruhe city, Karlsruhe region
Sector
  • Other
Language at workplace
  • German
Type of company
  • Wissenschaftliche Einrichtung


Top Jobs